Ruderkurs 2017

Zielgruppe:
Der Ruderkurs richtet sich an alle Ruderinteressierten, die das Rudern neu erlernen möchten sowie Anfänger der vergangenen Jahre, die sich gezielt auf die Ruderprüfung vorbereiten möchten.

Inhalte:
Am Ende des Kurses sollen alle Teilnehmer die folgenden Fähigkeiten erworben haben:
- sicheres Rudern im Gigboot
- Steuern eines Gigbootes
- Kenntnisse der Ruderkommandos
- Kenntnisse der allgemeinen Sicherheitsregeln und zur Fahrtordnung des WRV
- Kenntnisse von relevanten Abschnitten der Binnenschifffahrtsstraßen-Ordnung
Außerdem sollen erste Erfahrungen in schmalen Booten auf strömungsfreiem Gewässer erlangt werden.
Zum Nachweis der erlernten Fertigkeiten findet am Ende des Kurses eine theoretische und praktische Ruderprüfung statt, die die Teilnehmer im Anschluss dazu befähigt, am regulären Ruderbetrieb teilzunehmen.

Termine:
- Jeden Mittwoch vom 3. Mai bis 14. Juni von 18 Uhr bis 20 Uhr
- Die Samstage 6. Mai und 20. Mai 10 Uhr bis 16 Uhr
- Ruderlager in Niederhausen vom 15. bis 17. Juni

Kosten:
Die Gesamtkosten des Ruderkursen für nicht-Vereinsmitglieder belaufen sich inklusive des Ruderlagers auf 100€. Bei Eintritt in den Verein werden 50€ auf den ersten Jahresbeitrag angerechnet.
Vereinsmitglieder müssen nur die Kosten des Ruderlagers tragen.

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist für Anfänger derzeit leider nicht möglich, da der Kurs bereits ausgebucht ist. Anmeldungen von personen, die bereits rudern können, nehmen wir weiterhin gerne entgegen.

Logo des Weisenauer Rudervereins

© Weisenauer Ruderverein 1913 e.V.